must visit on Mallorca Highlights auf Mallorca
Reise Report

Highlights auf Mallorca 2019

- Dieser Artikel enthält Werbung & Werbelinks. -
- This post contains ads and affiliate-links. -

Mallorca ist ein wunderschöner Ort mit erstaunlicher Natur, toller Architektur und gutem Essen. Hier findest du die 10 Orte, die du auf der spanischen Insel besuchen müssen oder besser gesagt die Highlights auf Mallorca. Die Bilder werden dir den Atem rauben. Von etwas ganz einfachen bis hin zu echten lokalen Tipps gibt es für jeden etwas, der die spanische Insel erkunden möchte.

Welche Orte sind die Highlights auf Mallorca?

1. Port de Sóller (Hafen von Sóller)

must visit on Mallorca Highlights auf Mallorca
© Vanessa Schwenk

Es gibt eine kleine Stadt namens Port de Sóller und wie der Name bereits verrät, ist Port de Sóller nur der Hafen der Stadt Sóller. Die Stadt ist 10-15 Autominuten entfernt und auch sehr schön. Wenn du ein Kind des Meeres bist, wirst du es lieben, am Hafen zu sitzen und die Boote zu beobachten sowie im Meer zu schwimmen. Wenn du jemals auf Mallorca bist und in einer sehr ruhigen und entspannenden Stadt wohnen möchtest, ist dies der richtige Ort.


2. Son Marroig

© Vanessa Schwenk

Ein wahres Juwel ist San Marroig. Du kannst das Herrenhaus nicht von der Straße aus sehen, also musst du eigentlich wissen, wohin du gehst. Dieser Ort ist magisch und hat so viel zu bieten – ein Museum, einen Monopterus, einen geheimen Garten und vieles mehr. Der Eintritt kostet 4 Euro, aber der ist es absolut wert


3. Cúber

must visit on Mallorca Highlights auf Mallorca
© Vanessa Schwenk

Wasser hat etwas Magisches. Du solltest dir etwas Zeit nehmen und es am Stausee verbringen, wo man sehr frei herumlaufen kann. Es gibt auch einige wirklich niedliche Kühe, Kälber und auch Esel. Cúber ist das größte künstliche Wasserreservoir Mallorcas und hauptsächlich für die Trinkwasserversorgung da.


4. Banys Araber

Palma de Mallorca hat das Beste zu bieten, wenn es um Architektur und Geschichte auf Mallorca geht. Spaziere durch die ganze Stadt und genieße die spanische Bauweise. Wenn du die Banys Arabs (arabische Bäder) betrittst, wirst du überrascht sein. Es gibt einen schönen Garten, bevor man die Ruinen der ehemaligen Bäder betritt. Der Eintritt kostet 2,50 Euro. Es ist großartig für eine Pause.

must visit on Mallorca Highlights auf Mallorca
© Vanessa Schwenk

Andere wunderbare Highlights in Palma de Mallorca:  
Catedral de Mallorca
Passeig delt Murada
Castell de Bellver
Plaça Major


5. Ecovinyassa

must visit on Mallorca Highlights auf Mallorca
© Vanessa Schwenk

Ein Orangen- und Zitronengarten, der dich glücklich machen wird. Es ist definitiv einer der Orte, die du wieder besuchen wirst, auch wenn sich nichts geändert hat. Du wirst viel über Orangen und Zitronen lernen. Auch die Leute, die diesen Ort führen, sind die süßesten und sie werden ihr Bestes geben, damit du deinen  Aufenthalt in vollen Zügen genießen können.


6. Fornalutx

must visit on Mallorca Highlights auf Mallorca
© Vanessa Schwenk

Wenn man richtig Norden fährt, findet man eines der schönsten Dörfer Spaniens. Die belebte kleine Stadt ist traditionell mit roten Dächern und Steingebäuden. Die Stadt hat schöne Geschäfte, in denen man mallorquinische Kleidung, Öl und vieles mehr kaufen kann. Da das Dorf auf Hügeln liegt, muss man viele kleine Treppen hochgehen, um sich innerhalb der Stadt zu bewegen.


7. Wandern

must visit on Mallorca Highlights auf Mallorca
© Vanessa Schwenk

Es scheint etwas sehr umstritten zu sein, da Mallorca als Partyinsel bekannt ist. Nun, ist es nicht. Es gibt wunderschöne Landschaften und großartige Wege. Egal, ob du kleine oder sehr lange Touren machen willst – es ist für jeden etwas dabei und die Aussicht von oben ist einfach atemberaubend.


8. Tren de Sòller

must visit on Mallorca Highlights auf Mallorca

Der Züge aus Holz sind eine Fahrt wert. Die Straßenbahn ist eine der ältesten der Welt und somit eine große Attraktion. Es geht von Port de Sóller nach Sóller und der Zug fährt von Sóller nach Palma de Mallorca. Die Fahrt ist ein bisschen teuer, aber wirklich schön an einem Sommertag. Es verbindet also nicht nur Geschichte, sondern auch Spaß


9. Märkte

© Vanessa Schwenk

Ein schöner Urlaub ist nicht komplett, ohne zu lokalen Märkten zu gehen. Egal ob es sich um einen Markt mit frischem Obst, Gemüse und / oder Kleidung handelt. Auf Mallorca sind Bastkörbe überall und man kann wirklich tolle finden. Wenn du die Chance hast, probiere mal lokale und saisonale Speisen der zu kaufen. Es ist köstlich. Normalerweise ist in jeder Stadt ein Markt. In Sóller ist ein ziemlich großer und auch ein Fisch- und Fleischmarkt.


10. Sonnenuntergänge

must visit on Mallorca Highlights auf Mallorca
© Vanessa Schwenk

Sonnenuntergänge sind nicht nur romantisch, sondern auch sehr beruhigend. Ein wirklich großartiger Ort dafür ist in Sóller, am Ender der Bucht, oben in der Nähe des Leuchtturms. Egal wo du auf der Welt bist, beobachte die Sonne so oft du kannst. Dies ist also nicht nur eines der Top 10 Dinge, die du auf Mallorca „besuchen“ musst, sondern auch etwas, egal wo du bist.

Ähnliche Artikel:

Als angehende Journalistin und Content-Gestalterin entflieht Vanessa Schwenk mit Dir in die weite Welt der Mode, ihrer Trends, ihres Lifestyles, ihres Interieurs und aller Dinge #girlboss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.