Rosa Cordhose millennial pink corduroy pants
Mode Styling

Die rosa Cordhose – Wie kombiniert man Cord?

- Dieser Artikel enthält Werbung & Werbelinks. -
- This post contains ads and affiliate-links. -

Im tristen Winter schadet es nicht, modisch zu etwas mehr Farbe zu greifen. Dafür ist Cord wie geschaffen. Vor allem die rosa Cordhose erlebt gerade ein Fashion High. Wir zeigen Dir, wie du das Trendpiece der Stunde zu deinem Lieblingsteil im Kleiderschrank verwandelst, wo du sie shoppen kannst und wie du die rosa Cordhose kombinieren kannst. Auf die Frage: „Ist Cord noch modern?“, können wir also getrost mit JA antworten.

Viele trauen sich nicht, da Cord durchaus vorbelastet ist. Es erinnert uns an spießige Mathelehrer, die zu einer braunen Cordhose Sandalen mit Socken trugen, oder ältere Herren, die mit ihrer Cordhose und einer Pfeife im Mund am Straßenrand in ihrem Gartenstuhl sitzen. Eben all diese Erinnerungen stehen im Kontrast zu einem Fashion It-Piece. Doch all diese Vorurteile (und die Farbe braun dabei) vergessen wir ganz schnell, den Cord ist bequem. Und sind wir doch einmal ehrlich, wenn ein Kleidungsstück bequem und modisch ist, dann lieben wir es noch mehr, oder nicht?!

Die perfekte Kombination: Cord und Millenial Pink

Nach einer relativ langen Suche, fand ich meine geliebte Cordhose bei Zara. Der Culotte-Schnitt strahlt in einem wunderschönen Altrosa. Die Taschen sind leider nur angedeutet, was mich oft darum bringt, wo ich mein Handy hin stecken soll. Das warme Cord hält mich also auch im Winter warm, obwohl der Culotte-Schnitt etwas oberhalb der Knöchel endet. Die Blicke, die ich bei den ersten Trageversuche ernteten waren gemischt. Doch, ich bekam auch Komplimente, denn „Cord sei jetzt absolut im Trend“. Na dann, dachte ich mir, alles richtig gemacht. Nach ein paar mal tragen, war ich mir in meinen Looks sicherer und war mit meiner rosa Cordhose angekommen.

Was ist Cord?

Cord, auch bekannt als Cordsamt, Rippensamt oder Corduroy gehört zur Kategorie der Samtstoffe. Die Streifenwirkung entsteht durch den Schussfaden, der nur den Flor bildet. Cord ist ein sehr haltbarer Schusssamt aus Baumwolle oder Wolle. In regelmäßigen Abständen wir der Stoff zum Trendmaterial. Erstmalig verwendet wurde der Stoff im 19. Jahrhundert in England als Arbeit- und Reithose. Erst um 1900 entdeckten Pariser den Stoff für sich. In den 1930er Jahren wurde die Cordhose als Bergsteigerhose genutzt. Spätestens aber durch die Beatles erlangte die Kulthose in den 60er Jahren ihre Berühmtheit. Die Cordsamthose wird in verschiedenen Qualitäten hergestellt: Babycord (feingerippt), Genuacord (mittel gerippt), Breitcord und Fancycord (unterschiedlich gerippt).

Cord Trend 2019 / 2020

Die rosa Cordhose ist definitiv gewagt und fällt auf. Doch auch die sonst nicht so Modemutigen können Cord tragen. In Kombination mit schwarz wird das Piece auf den Boden der Tatsachen heruntergeholt. We like! Das ist die milde Version der Cordhose.

Die rosa Cordhose kombinieren – Casual Office Look

Rosa Cordhose millennial pink corduroy pants

WHAT I WAS WEARING
Cardigan – Zara
Striped Shirt – Hallhuber
Corduray pants – Zara

Die rosa Cordhose kombinieren- Casual Coolness Look

Rosa Cordhose millennial pink corduroy pants
Rosa Cordhose millennial pink corduroy pants

WHAT I WAS WEARING
Wool Coat – Hallhuber
Grey Shirt – Brandy Melville
Corduray pants – Zara
Chelsea Boots – Tamaris
Scarf – H&M

Die rosa Cordhose kombinieren – Simple and Straight Look

Rosa Cordhose millennial pink corduroy pants
Rosa Cordhose millennial pink corduroy pants

WHAT I WAS WEARING
Leather jacket – Pimkie
Flower Bag – Zara
Corduray pants – Zara
Chelsea Boots – Tamaris
Scarf – H&M


Sharing is caring!

Als Journalistin und Content-Gestalterin entflieht Vanessa Schwenk mit Dir in die weite Welt der Mode, ihrer Trends, ihres Lifestyles, ihres Interieurs und aller Dinge #girlboss.