weißes T-Shirt und Jeans white t-shirt and jeans virago spring
Klassiker

Weißes T-Shirt und Jeans: Der Outfit Klassiker

- Dieser Artikel enthält Werbung & Werbelinks. -
- This post contains ads and affiliate-links. -

Diesen Klassiker hat jeder von uns im Schrank. Zwei All-Time-Favorites und Modeklassiker in Kombination ergeben den simpelsten und gleichzeitig coolsten Look: ein weißes T-Shirt und Jeans. Diese beiden Basics sind zeitlos und damit durch Accessoires leicht aufzupeppen. Ein weißes T-Shirt muss keinesfalls öde gestylt werden. Die bodenständigen Pieces lassen sich in abertausenden Looks kreieren. Doch wie kombiniert man die Wandlungskünstler der Kleiderschränke?

Weißes T-Shirt und Jeans – weniger ist mehr

Obwohl bei dem Modeklassiker das Motto „weniger ist mehr“ überwiegt, lässt sich das T-Shirt cool stylen, damit es nicht langweilig wird. Dafür gibt es ein paar einfache Tipps und Tricks.

Mit diesen Styling-Tipps machst du ein weißes T-Shirt und Jeans zum Hingucker


  1. Wähle Accessoires als Highlight.
    Ob ein T-Shirt mit einer Brosche oder sogar angesagtes Ketten-Layering. Den Accessoires sind keine Grenzen gesetzt.
  2. Crazy Shoes.
    Setze ein Statement mit Schuhen. Umso ausgefallener desto besser.
  3. Lass die Spitze durchschimmern.
    Wähle einen BH oder Bralette in Schwarz und ziehe die Blicke auf deinen Modeklassiker.
  4. Verändere das T-Shirt simple.
    Mache einen Knoten in das Shirt oder Krempel die Ärmel hoch und schon sieht das Shirt ganz anders aus.
  5. Wechsel die Jeans ab. 
    Es muss nicht immer eine klassische Blue Jeans sein, auch eine Boyfriend-Jeans oder Culottes.

Das T-Shirt

Das Abkürzung des klassischen T-Shirts kommt von Trainings-Shirt. Von dem Basic spricht man in der Regel, wenn es aus Baumwolle oder Mischfaser ist, kurze Ärmel hat und einen Rundhalsausschnitt. Ursprüngliche stammt das T-Shirt von den Trikotleibchen der Matrosen. In den 1950er Jahren trugen das Shirt auch junge Männer. Die ersten Modifikationen mit Batik oder Bestickungen traten in den 1960er Jahren zum Vorschein.

Die Erfindung der Jeans wird übrigens Levi Strauss zugeschrieben.

Zwei Outfits mit den Klassikern


Der simple Look mit den Basics: Weißes T-Shirt und Jeans

weißes T-Shirt und Jeans white t-shirt and jeans virago spring weißes T-Shirt und Jeans white t-shirt and jeans virago spring

Die Kombination Gestylt mit einer Blumenmuster-Weste

 

weißes T-Shirt und Jeans white t-shirt and jeans virago spring weißes T-Shirt und Jeans white t-shirt and jeans virago spring

WHAT I WAS WEARING:
T-Shirt – Zara
Jeans  – H&M
Schuhe – Zara
Weste/Kleid – H&M
Basttasche – vom Markt in Spanien
Uhr – Daniel Wellington
Sonnenbrille – RayBan

weißes T-Shirt und Jeans white t-shirt and jeans virago spring

weißes T-Shirt und Jeans white t-shirt and jeans virago spring

Ähnliche Artikel:

über

Als angehende Journalistin und Content-Gestalterin entflieht Vanessa Schwenk mit Dir in die weite Welt der Mode, ihrer Trends, ihres Lifestyles, ihres Interieurs und aller Dinge #girlboss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.